• Leidenschaft. Fachwissen. Erfahrung
    Leidenschaft. Fachwissen. Erfahrung
  • Für Einsteiger und Fortgeschrittene.
    Für Einsteiger und Fortgeschrittene.
  • Wohldosiert und anspruchsvoll.
    Wohldosiert und anspruchsvoll.
  • Seite an Seite.
    Seite an Seite.
  • Im Team am Start.
    Im Team am Start.
  • Unter Gleichgesinnten.
    Unter Gleichgesinnten.
  • Gemeinsamkeit leben.
    Gemeinsamkeit leben.
  • Ziele erreichen.
    Ziele erreichen.
  • Mitmachen.
    Mitmachen.

Seit wann arbeiten Sie mit Hunden? Seit wann sind Sie zertifizierter Fit mit Hund®-Trainerin?
Ich bin der 2-Beiner in unserem Team und fülle das Therapiehundeteam von Trust the Dog mit Temperament, Lebensfreude & Tatendrang. Seit ca. 2007 bilde ich mich rund um das Thema „Hund“ weiter. 2012 habe ich die Fit mit Hund®- und die Hundsfit®-Ausbildung abgeschlossen. 2016 habe ich die Ausbildung zum Therapiehunde-Team abgeschlossen. 2017 habe ich die Hundetrainerausbildung abgeschlossen.

Was sind für Sie die konkreten Vorteile von Fit mit Hund®? Warum haben Sie sich entschieden, Fit mit Hund®-Trainerin zu werden?
Die Vorteile von Fit mit Hund® sind sehr vielfältig. Es ist nicht nur die gemeinsame Zeit, die man mit seinem Hund verbringt. Fit mit Hund® ist ein Chance, in dem der Spaziergang eine andere Dimension bekommt. Es wird nicht nur sportlich, sondern es wird „BESONDERS IN DEN AUGEN DES HUNDES“ zu einem besonderen Erlebnis.
Es werden als Team, je nach Mensch-Hund-Team, unterschiedliche Hürden bewältigt. Das stumpfe Joggen oder Spazierengehen ist Geschichte. Mit Fit mit Hund® wird der Hundehalter für die Fellnase aufregender, interessanter und somit orientiert er sich mehr an dem Hundehalter, anstelle den Außenreizen.
Bei Fit mit Hund® sind wir natürlich auch sportlich unterwegs. Wir joggen, wir sprinten, wir bauen Zwischenstopps ein, an denen wir Kräftigungs- oder Koordinationsübungen für Hund und Mensch bewältigen. Es wird dadurch folgendes aufgebaut bzw. verbessert:

  • Gewichtsreduzierung
  • Bessere Fitness
  • Bessere Ausdauer
  • Mehr Kraft
  • Die Bindung zu unserem Hund wird aufgebaut bzw. verbessert.
Bei Fit mit Hund® können wir Sport und Gassi gehen verbinden, und haben dadurch nicht nur Zeit gespart, sondern den Spaziergang auch wesentlich attraktiver gestaltet! Bei Fit mit Hund®gibt es außerdem viele verschiedene Modelle, sodass sich jedes Mensch-Hund-Team individuell ausgelastet fühlen kann.

Worauf legen Sie bei Ihren Trainings besonderen Wert?
Das jeweilige Hund-Mensch-Team soll sich rundum wohlfühlen. Es ist mir wichtig, dass sich kein Team (körperlich sowie auch kognitiv) ungesund überanstrengt. Wir gehen an unsere Grenzen, aber alles im gesunden Rahmen. Das gilt für den Halter und vor allem für den Hund. Besonders wichtig ist es, dass das Mensch-Hund-Team einen hohen Spaßfaktor in den Stunden hat, somit wird die Bindung gestärkt und das Team bereichert. Ich hole jedes Mensch-Hund-Team dort ab, wo es sich befindet. Jeder Leistungsstand ist individuell.

Welche Zusatzqualifikationen/Ausbildungen haben Sie bereits absolviert?
Seit ca. 2007 bilde ich mich rund um das Thema „Hund“ weiter. Ich war auf vielen Fort- und Weiterbildungen bei unterschiedlichen Referenten und zu unterschiedlichen Themen wie z.B. die Körpersprache des Hundes, Hoopers-Seminar, Longier-Seminar, Analogien im Sozialverhalten zw. Hund & Mensch, Kynologie Fortbildung „Soziales Lernen beim Hund“ etc.
2016 habe ich die Ausbildung zum Therapiehunde-Team abgeschlossen.
2017 habe ich die Hundetrainerausbildung abgeschlossen.

Die Trainingsangebote