• Leidenschaft. Fachwissen. Erfahrung
    Leidenschaft. Fachwissen. Erfahrung
  • Für Einsteiger und Fortgeschrittene.
    Für Einsteiger und Fortgeschrittene.
  • Wohldosiert und anspruchsvoll.
    Wohldosiert und anspruchsvoll.
  • Seite an Seite.
    Seite an Seite.
  • Im Team am Start.
    Im Team am Start.
  • Unter Gleichgesinnten.
    Unter Gleichgesinnten.
  • Gemeinsamkeit leben.
    Gemeinsamkeit leben.
  • Ziele erreichen.
    Ziele erreichen.
  • Mitmachen.
    Mitmachen.

Seit wann arbeiten Sie mit Hunden? Seit wann sind Sie zertifizierter Fit mit Hund®-Trainerin?
Ich bin mit Hunden aufgewachsen. 2013 habe ich mir den Wunsch nach einem eigenen Hund erfüllt. Seitdem habe ich mit Cisco, gefühlt, fast alles einmal ausprobiert im Hundetraining bis wir die Rettungshundearbeit für uns entdeckt haben. Ab November 2017 bin ich zertifizierte Fit mit Hund®-Trainerin.

Was sind für Sie die konkreten Vorteile von Fit mit Hund®? Warum haben Sie sich entschieden, Fit mit Hund®-Trainerin zu werden?
Am meisten überzeugt hat mich der Vorteil, dass ich gleichzeitig etwas für mich und für meine Hunde tun kann. Nicht nur bei uns Menschen ist kontrollierter Muskelaufbau wichtig. Der Halter ist in der Natur sportlich aktiv und der Hund wird körperlich und kopftechnisch ausgelastet – insgesamt gehen beide zufrieden nach Hause. Außerdem wächst man als Team unglaublich zusammen durch die Erlebnisse.

Worauf legen Sie bei Ihren Trainings besonderen Wert?
Ein an den Hund und Halter angepasstes Training ist mir wichtig. Jeder sollte die eigenen Grenzen kennen bzw. kennen lernen und ebenso die vom eigenen Hund. Gemeinsam die Fitness aufzubauen, bedeutet auch den eigenen Hund lesen lernen und als Team zu wachsen.

Welche Zusatzqualifikationen/Ausbildungen haben Sie bereits absolviert?
In meinem Hundesportverein betreue ich Mensch-Hund-Teams auf dem Weg zur Begleithundeprüfung und nehme regelmäßig an Erste-Hilfe-Kursen für den Mensch sowie für den Hund teil.

Die Trainingsangebote