•   Seite an Seite. Gemeinsamkeit leben!
    Seite an Seite. Gemeinsamkeit leben!
  • Mitmachen.
    Mitmachen.
  • Im Team am Start.
    Im Team am Start.

Seit wann arbeiten Sie mit Hunden? Seit wann sind Sie zertifizierter Fit mit Hund®-Trainerin?
Hunde waren bei uns immer ein Bestandteil der Familie. Damals wusste man allerdings noch nicht sehr viel über die Hundererziehung und artgerechte Haltung. Erst als mein erster eigener Hund einzog wurde mir bewusst, wie facettenreich das Hundetraining geworden ist und so bildete ich mich in diesem Bereich weiter. 2011 wurde ich ehrenamtliche Trainerin im Deutschen Retriever Club, wo ich die Mensch-Hund-Teams auf die Begleithundeprüfung vorbereitete. Meine Leidenschaft, mit dem Hund gemeinsam Sport zu treiben, entwickelte sich erst einige Jahre später, als ich den Turnierhundesport für mich entdeckte. Ich war sofort fasziniert davon, mit welcher Freude die Hunde arbeiteten und vor allem wie fit die Hundehalter waren. Für mich war sofort klar: Das will ich auch! Seitdem betreibe ich aktiv Canicross & Dogscooter und nehme auch an Turnieren teil. Nebenbei beschäftige ich meine Hunde aber auch mit Dummytraining, Trickdogging, Obedience, Longieren… Wir machen alles, was uns Spaß macht und Abwechslung bringt.
Seit Oktober 2017 bin ich „Fitnesstrainerin für Hund und Halter“.

Was sind für Sie die konkreten Vorteile von Fit mit Hund®? Warum haben Sie sich entschieden, Fit mit Hund®-Trainerin zu werden?
Ich hatte häufig ein schlechtes Gewissen, wenn ich abends ins Fitnessstudio ging. Einerseits wollte ich mich gerne fit halten, andererseits aber etwas mit meinen Hunden unternehmen, die nach einem langen Arbeitstag zu Hause auf mich warteten. Fit mit Hund® bietet mir die Möglichkeit, beides miteinander zu kombinieren. Ich möchte anderen Hundehaltern zeigen, wie viel Freude dieser Sport macht und wie man ganz nebenbei auch seinen Hund mit einbeziehen kann.

Worauf legen Sie bei Ihren Trainings besonderen Wert?
Hund und Halter sollen vor allem Spaß am Training haben. Das schönste Feedback, das ein Trainer bekommen kann, sind lachende Gesichter am Ende eines Kurses, obwohl die Teilnehmer völlig k.o. sind.

Welche Zusatzqualifikationen/Ausbildungen haben Sie bereits absolviert?
2010: Erste Hilfe am Hund
2011: Begleithundetrainerin im DRC
2012-2017: regelmäßige Seminare/ Workshops zu den Themen Hundeerziehung, Hundezucht,- und Sport sowie zahlreiche Prüfungen mit den eigenen Hunden
2017: Ausbildung Fitnesstrainerin für Hund & Halter

Die Trainingsangebote

Probetraining. Workshops. Preise.

Wir bieten Ihnen unterschiedliche Möglichkeiten, um mit uns zu trainieren. Im Fit mit Hund® Club können Sie zwischen zwei Mitgliedsbeiträgen wählen und eine 10er Karte ermöglicht das Training auch ohne Mitgliedschaft. Sind Sie noch unentschlossen? Dann testen Sie Fit mit Hund® ganz unverbindlich in einem Probetraining oder bei einem unserer Starter Workshops. Gerne können Sie auch direkt Kontakt zu uns im Büro aufnehmen unter mein.training@fit-mit-hund.com. Wir freuen uns auf Sie!

Probetraining

Ein Probetraining ist einmalig für € 10,– möglich (zahlbar vor Ort). Bitte nehmen Sie im Vorwege Kontakt zu uns auf, damit Ihr Trainer evtl. Ausleih-Trainingsgeräte zur Verfügung stellen kann.

Probetraining vereinbaren

Starter Workshops

Für Einsteiger und alle, die das Fit mit Hund® Training kompakt an einem Tag kennenlernen möchten.

Starter Workshops suchen

BASIS

Für 35 EUR pro Monat trainieren Sie einmal in der Woche mit uns. Sie können dabei von Woche zu Woche auch Kurse und Trainingstage wechseln.

Anmeldeblatt herunterladen

FLATRATE

Für 65 EUR pro Monat genießen Sie alles – unsere Trainingsflatrate! Sie können alle Kurse nutzen und so oft Sie möchten mit uns trainieren.

Anmeldeblatt herunterladen

10er Karten

Für 150 EUR können Sie ohne Mitgliedschaft mit uns trainieren – unsere 10er Karten! Sie können alle Kurse nutzen und 10 Mal zum Training kommen. Das Bonusprogramm für Fit mit Hund® Club Mitglieder steht Ihnen nicht zur Verfügung.

10er Karten anfragen